Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/salueweb/public_html/projects/turbokreisel.ch/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2854

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/salueweb/public_html/projects/turbokreisel.ch/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2858

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/salueweb/public_html/projects/turbokreisel.ch/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3708
SVP fordert als Sofortmassnahme zwei Bypässe am A4-Autobahnzubringer - Bypass am Zubringer Küssnacht

SVP fordert als Sofortmassnahme zwei Bypässe am A4-Autobahnzubringer

Die SVP Küssnacht will mit zwei Bypässen den Verkehrsfluss beim Fänn-Kreisel verbessern. Nun wurde eine Petition lanciert.

von Edith Meyer

Es drückt, es stockt, es klemmt, und es staut zu Stosszeiten rund um den Kreisel beim A4-Zubringer. Die SVP Küssnacht will darum die Realisation einer Sofortmassnahme, bis im Fänn das Ausführungsprojekt für den Umbau des Knotens beginnt.

Die beiden Co-Präsidenten des Petitionskomitees «Bypass am Zubringer Küssnacht», Samuel Lütolf und Roli Müller lancieren jetzt eine Petition. «Wir können nicht länger zuschauen. Wir müssen jetzt handeln», sagt Lütolf. Das Petitionskomitee ist überzeugt, dass mit einem Bypass von Küssnacht in Richtung Autobahn und einem Zweiten vom Fänn in Richtung Küssnacht der Verkehrsfluss und die Kapazität des Autobahnkreisels in Küssnacht entscheidend verbessert werden können. Dazu brauche es weder eine jahrzehntelange Planung noch eine jahrelange Baustelle. «Die Sofortmassnahmen würde den Behörden Zeit verschaffen, eine langfristige und saubere Lösung zu erarbeiten», betont Müller.

zum ganzen Artikel aus dem Bote der Urschweiz (PDF)

The Categories: Bote der Urschweiz

Hinterlassen Sie einen Kommentar